02 Pro 2019

Literaturkreis 10. 12. 2019

In einem Café außerhalb der Uni zwanglos kurze deutsche Gedichte und Prosa lesen und darüber diskutieren: Das ist die Idee des Literaturkreises, zu dem sich – meistens an einem Abend pro Monat – Studenten, Absolventen und andere Interessierte treffen. Gelesen werden Texte aus allen Genres und Epochen; Vorschläge der Teilnehmer/innen sind willkommen. Kontakt: martin.maurach(at)fpf.slu.cz

Nächster Termin: Dienstag, 10. 12. 2019, 17:30 Uhr in der Vinárna mezi trhyThema: Irre Texte.

Auch Menschen, die in psychiatrischen Anstalten leben mussten, haben gemalt, gebildhauert – und geschrieben. Die bekannteste Sammlung dieser Art war zu Beginn des vorigen Jahrhunderts die Sammlung Prinzhorn in Heidelberg („Bildnerei der Geisteskranken“, so hieß ein damals einschlägiger Titel). Unter anderem um Texte aus dieser Sammlung soll es diesmal gehen.

 

MaurachLiteraturkreisPlakat101219